Projekte

Veröffentlicht am 17. Februar 2016 | by Soufian

0

Hilf den Waisenkindern unserer Welt


Es gibt viele Wege um Waisen zu helfen. Wir möchten Dir hier 5 unterstützenswerte Projekte ans Herz legen, die mit Deiner Spende möglich sind.

1. Eine Schule für Waisen

waisen_burundi

Bereits seit 2010 läuft der Betrieb einer von muslimehelfen finanzierten Privatschule für Waisen in Burundi. Dort werden Waisenkinder von der ersten bis zur sechsten Klasse unterrichtet. Dank dieser Schule können wir Waisen von der Straße holen und ihnen einen kostenlosen Zugang zu Bildung verschaffen. Sie bekommen Schulmaterial, Kleidung und warme Mahlzeiten. Auch eine psychologische und medizinische Betreuung wird angeboten. Samstags gibt es für die Sechstklässler ergänzend zum normalen Unterricht weitere Förderkurse, um sie auf die landesweiten Abschlussprüfungen vorzubereiten und ihnen damit gute Vorraussetzungen für ihr späteres Leben zu bieten. Die ebenfalls bedürftigen Familien, die sich um die Waisen kümmern, werden mit Lebensmitteln versorgt, um mit der zusätzlichen Belastung fertig zu werden. Kommen Waisen auf eine weiterführende Schule werden die Gebühren für den Schulbesuch dank Spenden ebenfalls übernommen. Durch die Waisenhilfe können die Kinder dazu befähigt werden, auf eigenen Beinen zu stehen und diese Form der Nachhaltigkeit ist uns dabei besonders wichtig. Ein inspirierendes Beispiel ist Saidi. Einst bekam er Unterstützung durch die Waisenhilfe. Inzwischen hat er sogar seine Ausbildung abgeschlossen und arbeitet als Ingenieur. Solch einen Werdegang wünschen wir allen Waisen. Derzeit können wir mit dieser Grundschule 200 Kindern pro Schuljahr helfen. Um den Waisen ihr Recht auf Bildung zu geben, sind wir dafür auf Deine Spende angewiesen.

2. Finanzielle Förderung für Waisen

waisen_pakistan

In Pakistan wurden 50 Waisen zwischen 4 und 12 Jahren ermittelt, deren Verwandte durch die zusätzliche Belastung wirtschaftlich überfordert sind. Durch die Waisenhilfe werden die Kosten für die Schulgebühren und das benötigte Schulmaterial, Bücher und die Kleidung gedeckt. Außerschulische Aktivitäten werden ebenfalls organisiert, damit die Waisen eine ausgelassene und ausgeglichene Kindheit haben können und unbeschwert wie jedes andere Kind leben können. Aber auch der Transport zur Schule wird damit organisiert und bezahlt. Dieses Projekt soll ihnen ermöglichen, zur Schule zu gehen und zu lernen, denn dies ist dort keineswegs eine Selbstverständlichkeit, sondern leider eine Frage des Geldes.

3. Persönliche Betreuung von Waisen

waisen_indien

Zusammen mit einer lokalen Fraueninitiative im Süden Indiens, die sich besonders um Witwen kümmert, haben wir im Vorjahr ein neues Waisenprojekt gestartet. Hierbei geht es darum Waisenkinder und ihre alleinerziehenden Mütter zu unterstützen. Sie erhalten dafür einen monatlichen Betrag. Es geht dabei aber nicht nur um finanzielle Hilfe, sondern auch um rechtlichen und sozialen Beistand. Regelmäßige Besuche und außerschulische Aktivitäten finden dafür mit den Waisen statt. Weiterhin werden die Kinder jährlich medizinisch durchgecheckt und bekommen bei Bedarf Schultaschen und weiteres Schulmaterial. Über die materielle Versorgung hinaus, sollen die Kinder auch in ihrer persönlichen Entwicklung gestärkt werden, denn ohne eine elterliche Beziehung sind Kinder leider stark gefährdet missbraucht, ausgebeutet oder vernachlässigt zu werden und landen in Anstalten ohne individuelle Fürsorge. Wir dürfen nicht vergessen, Waisen auch sozial und emotional zu schützen. Dieses vielversprechende Projekt läuft nun bei muslimehelfen im zweiten Jahr mit 50 Familien. Gerne würden wir dies weiter ausbauen und noch mehr Waisen helfen.

4. Der Betrieb zweier Waisenhäuser

waisen_srilanka

In Sri Lanka hat muslimehelfen den Bau zweier Waisenhäuser finanziert. 2006 ein Waisenhaus für Mädchen und zwei Jahre später eins für Jungs. Nun ist der Bau eines Waisenhauses kein einmaliges Projekt, sondern eine langfristige Verpflichtung und so brauchten die Kinder dort nach einigen Jahren eine neue Ausstattung, um dem steigenden Bedarf gerecht zu werden. Insbesondere nach schweren Überschwemmungen waren Reparaturen fällig. Dank großzügigen Spendern und dem Einsatz unserer Helfer konnten die Waisenhäuser instand gesetzt und mit neuen Matratzen und Schränken ausgestattet werden. Eine weitere Besonderheit ist ein Stück Land in der Nähe der beiden Waisenhäuser, auf dem Kokospalmen gepflanzt wurden. Die Ernte der Palmen soll, so Allah will, wiederum der Eigenfinanzierung der Waisenhäuser in Zukunft zu Gute kommen. Der erste Ertrag der Palmen wird 2017 erwartet. Damit soll zumindest ein kleiner Teil der laufenden Kosten gestemmt werden. Derzeit werden in den Waisenhäusern 89 Kinder versorgt und es werden neben den laufenden Kosten erwartungsgemäß immer wieder Spenden für weitere Instandhaltungen benötigt, damit die Kinder in einer sicheren und vernünftig ausgestatteten Umgebung aufwachsen können.

5. Umfassende Versorgung in einem Waisenzentrum

waisen_indonesia

Bei der Versorgung von Waisen in Indonesien kümmerte sich muslimehelfen in der Vergangenheit um die Übernahme der Kosten für Schulgebühren, Lehrmittel, Schuluniformen, Schuhe, Taschen, die Verpflegung und die medizinische Versorgung der Waisenkinder und die Unterstützung der bedürftigen Pflegefamilien. Ohne die Waisenhilfe bei muslimehelfen könnten diese Kinder schlicht und einfach keine Schule besuchen. Um die laufenden Kosten des Waisenzentrums etwas abzufedern, wurde ein Grundstück in der Nähe erworben, auf dem ein Geschäft betrieben wird. Dessen Einkünfte fließen wiederum in das Waisenzentrum und kommen damit den Kindern zu Gute.


So unterschiedlich die Waisenkinder in aller Welt auch sind, so haben sie eines gemeinsam: sie brauchen Deine Hilfe.

Sie brauchen Lebensmittel, Schulmaterial, ärztliche Versorgung und einen sicheren Schulweg. Deine Waisenhilfe bei muslimehelfen macht dies möglich.

WDW-620x150px

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,


Über den Autor/en

Soufian

86er Baujahr, Social Media Fuchs mit juristischem Background, marokkanischen Wurzeln und einer starken Bindung zur Moschee. Im Community Management von muslimehelfen tätig und bietet zwischen Fans und Followern Einblicke in die Gedankenwelt eines Admins.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑