Vernetzt Blog_Winter-mhz-Text von Gaby_1

Veröffentlicht am 17. Januar 2019 | by mh-Redaktion

0

Mit Deiner Spende rechnen wir

In nur wenigen Augenblicken kannst Du eine gute Tat vollbringen, die sich solange Du es möchtest wiederholt. Richte noch heute eine Dauerlastschrift von Deinem Konto mit einem Betrag, den Du leicht zu geben vermagst, ein und wähle einen Zeitpunkt, zu dem dieser abgebucht werden soll. So kannst Du z.B. monatlich zu einem festen Zeitpunkt einen fixen Betrag an muslimehelfen spenden, ohne daran denken zu müssen. Damit hilfst Du uns die Bedürftigen zu unterstützen und erhältst inschallah Lohn für eine beständige gute Tat. Selbstverständlich kannst Du den Verwendungszweck selbst bestimmen.

Je mehr Spender monatlich einen festen Betrag spenden, desto einfacher ist für uns die Planung von Projekten. Besonders längerfristige Bauprojekte profitieren von der Beständigkeit Deiner Zuwendung. Nothilfe lässt sich im Katastrophenfall schnell umsetzten und Projekte, die nur zu bestimmten Anlässen, wie etwa im Ramadan stattfinden, erleichtert uns ein Grundstock an Spendengeldern die Planung.

Eine der größten Verantwortungen, die wir von muslimehelfen übernommen haben, ist die Unterstützung unserer Waisenprojekte. So wie in Burundi. Dort hat muslimehelfen vor acht Jahren ein Waisenzentrum gebaut. Es verfügt über eine Schule, Bibliotheken und einen Garten. Die Grundschule zählt zu einer der besten Schulen in Burundi. Die Kinder besuchen tagsüber das Zentrum und die Schule und verbringen die Nacht bei Verwandten oder Nachbarn. Familien, die Waisen bei sich aufgenommen haben, erhalten in regelmäßigen Abständen Lebensmittelpakete und auch bei Verteilungen im Ramadan, zu Kurban oder Aqiqah werden diese Familien auch berücksichtigt.

In Kenia und Indien unterhält muslimehelfen zwar keine Gebäude, dort erhalten die Familien der Waisen aber  monatlich einen festen Betrag, von dem sie die Schulgebühren, Lebensmittel und eventuell medizinische Behandlungen bezahlen. In Pakistan erhalten die Waisenkinder zu Beginn jedes Schuljahres neue Schuluniformen und die Grundausrüstung für den Schulbesuch, wie z.B. Hefte, Stifte und Schultaschen.

Im Jahr 2006 hat muslimehelfen in Sri Lanka den Bau eines Waisenhauses für Mädchen und im Jahr 2008 ein Waisenhaus für Jungen finanziert. Seit dieser Zeit unterstützen wir diese immer wieder, indem muslimehelfen die laufenden Kosten sowie die Versorgung der Kinder mit Lebensmitteln übernimmt. Auch in Indonesien haben wir Projekte für Waisen. Dort unterstützen wir aktuell zwei Waisenhäuser für Jungen und ein Waisenhaus für Mädchen. Über viele Jahre hat muslimehelfen auch ein Waisenzentrum in Garut unterstützt. Auch mit Hilfe eines Waqf kann das Waisenzentrum ausreichend eigene Mittel erwirtschaften. In Garut wird aktuell eine Schule erweitert, auf die viele Waisenkinder gehen. Das Gebäude ist schon soweit fertiggestellt, nur noch ein paar Arbeiten sind bis zur Einweihung zu erledigen.

All diese Projekte wären ohne Deine Spende nicht möglich. Wir danken allen Spendern auch im Namen der Begünstigten für ihre Großzügigkeit. Möge Allah sie alle auf die beste Weise belohnen.


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • muslimehelfen Aktion

  • Fans

  • Neu

  • Autoren


    mh-Redaktion

    Nadya

    Dua

    Soufian