Emha

Veröffentlicht am 25. August 2014 | by Dua

0

Kopftuch – Was steckt darunter?

Welche Haarfarbe hat sie? Wie lang ihre Haare wohl sind? Färbt sie sich ihre Haare? Sieht doch eh keiner!
Ist das wirklich alles, was Dich interessiert?

Immer noch geschockte Blicke, weil ich akzentfrei Deutsch spreche.
Immer noch musternde Blicke von oben bis unten.
Immer noch bemitleidende Blicke, weil ich ja ganz bestimmt zum Kopftuch Tragen gezwungen wurde.

Ein Stück Stoff und die halbe Welt steht Kopf. Es gibt so viel mehr zu entdecken. Viel zu selten stellt man sich die Frage: “Was steckt darin, statt darunter?“
Wenn wir Menschen unsere Energie in sinnvolle Dinge investieren, können wir inschallah Berge versetzen. Zieh durch ein Kopftuch, einen Bart, pinke Haare oder zerrissenen Jeans keine Grenze.
Raffen wir uns zusammen und widmen unsere Zeit den Menschen in Not.

Zum Beispiel durch unseren Notfallfonds, für die Not Leidenden aus Bosnien, Sri Lanka, Nepal, Indonesien  und Pakistan.

Deine Kraft und Energie wird gebraucht.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,


Über den Autor/en

Dua

hat die 90er miterlebt, ist in einem Großstadt-Dschungel zu Haus und gewährt Einblicke in den Alltag einer Service Center Leitung bei muslimehelfen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • muslimehelfen Aktion

  • Fans

  • Neu

  • Autoren


    mh-Redaktion

    Nadya

    Dua

    Soufian