Emha Kopftuch, Hijab, Fragen, Muslim, konvertieren, Islam

Veröffentlicht am 8. März 2015 | by Dua

5

Kopftuch Comedy


Viele haben mich nach meiner Konvertierung zum Islam mit Fragen gelöchert, vor allem zu meinem Hijab. Kennt ihr diese Menschen, die denken, dass wir kein Regenschirm brauchen, weil wir ein Kopftuch tragen?

Hier ein paar meiner Lieblingsfragen und was ich manchmal gerne antworten würde:

Schläfst Du mit Kopftuch?
Ja, dann erspare ich mir das Haare Kämmen am Morgen.

Kämmst Du Dich?
Nein, ich schlafe ja mit Kopftuch. Sieht eh keiner.

Wäschst Du Deine Haare?
Ungerne, nur an ganz besonderen Tagen.

Stichst Du Dir die Nadeln in den Kopf?
Ja, deswegen benutze ich meinen Kopf auch als Gießkanne.

Darfst Du Dein Kopftuch Zuhause ausziehen?
Nein, mein Kopftuch wechselt die Farbe jeden Tag automatisch, je nach Stimmungslage.

Mein absoluter Favorit ist immer noch: Duschst Du mit Deinem Kopftuch???
An alle Frauen dieser Welt, sollte jemand von euch mit Kopftuch duschen, dann müsst ihr mir unbedingt verraten, wie ihr das macht. Föhnt ihr dann statt eurer Haare euer Kopftuch?

Daran merke ich, dass es noch so viele offene Fragen zu diesem Thema gibt und das bedeutet für uns Muslime: Wissen erlangen und inschallah auf die beste Art und Weise antworten.

Bin ich die Einzige die sich manchmal in solchen Situationen befindet?
Erzählt mir eure Erfahrungen und hinterlasst mir in den Kommentaren die witzigsten Fragen zum Thema Kopftuch. Ich freue mich darauf.

Schlagwörter: , , , , , , ,


Über den Autor/en

Dua

hat die 90er miterlebt, ist in einem Großstadt-Dschungel zu Haus und gewährt Einblicke in den Alltag einer Service Center Leitung bei muslimehelfen.



5 Kommentare zu Kopftuch Comedy

  1. Letztens war ich beim Ohrenarzt, meinte er: “ist ja wie Weihnachten, Geschenke auspacken” 🙂 wäre auch sonst langweilig ohne Weihnachten ne?

  2. Celik

    mein favorit:
    Können Sie eigentlich unter dem Kopftuch gut hören oder soll ich weiterhin lauter sprechen?

  3. Türkan

    hallo, was ich ganz toll finde, wenn sie im Sommer Fragen ob ich schwimmen gehe? Oder bei über 30 Grad, total verschwitzt da sitze und sie mich fragen ob es mir denn nicht heiß ist??? Ehm… Nein!?!?

  4. Dua Dua

    Leute, ich habe selten so gelacht. Danke an jeden einzelnen von euch der seine Erfahrungen mit mir teilt.

  5. Omayma

    Ja, leider ist es so dass ich meistens nicht selbst gefragt werde warum ich überhaupt Kopftuch trage, sondern bekannte und Nachbarn meiner Freundinnen Fragen diese direkt ob ich das muss und unterdrückt werde oder mir erlaubt wird überhaupt raus zugehen? Nein natürlich nicht! Ich bin nur zu Hause und deshalb werde ich ja auch von denen gesehen…. Aber süß war ein Mädchen sie fragte mich mal warum ich ein”Tuch” trage, ob ich da vielleicht goldene Haare verstecken würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑