Vernetzt

Veröffentlicht am 17. September 2019 | by Soufian

1

Hilf mit! – Ehrenamtliche Korrektur für den Wandkalender 2020

Seit vielen Jahren versorgen wir unsere Spender und Interessierte mit liebevoll gestalteten Wandkalendern. Die machen nicht nur optisch was her, sondern sind auch praktisch, verschaffen einen Überblick über die islamischen und die gesetzlichen Feiertage und sorgen für Aufmerksamkeit für unsere Hilfsprojekte. Man braucht sie nur einmal aufhängen z.B. im Büro oder daheim und hilft damit das ganze Jahr hindurch.

Du kennst das sicherlich. Wenn man etwas selbst geschrieben oder gestaltet hat, sieht man aus Betriebsblindheit oftmals keine Fehler mehr.

Damit sich in den Kalendern keine Fehler einschleichen, lassen wir Dich gerne bereits jetzt auf den Entwurf schauen und freuen uns über Dein Adlerauge.

Hilf mit! Nutze Deine Fähigkeiten!

Du kannst einen Teil dazu beitragen, damit alle einen fehlerfreien Kalender erhalten. Lad dir die PDF mit dem Entwurf herunter und nimm sie genau unter die Lupe! Besonders das Kleingedruckte und die Termine.

Da sich die gesetzlichen Feiertage und andere Bezeichnungen je nach Land etwas unterscheiden, haben wir drei verschiedene Entwürfe vorbereitet.

Klick einfach auf das Land, in dem Du lebst:

DeutschlandSchweiz oder Österreich

und informiere uns über Fehler!

Wer einen Fehler findet, der uns nicht bereits gemeldet wurde, bekommt als Dank eine muslimehelfen-Tasche mit einer Überraschung!

Schlagwörter: ,


Über den Autor/en

Soufian

86er Baujahr, Social Media Fuchs mit juristischem Background, marokkanischen Wurzeln und einer starken Bindung zur Moschee. Im Community Management von muslimehelfen tätig und bietet zwischen Fans und Followern Einblicke in die Gedankenwelt eines Admins.



Ein Kommentar zu Hilf mit! – Ehrenamtliche Korrektur für den Wandkalender 2020

  1. Abarkan

    Salam aleykum,
    die Berliner haben 2 Feiertage, die im Kalender fehlen.
    – Internationaler Frauentag am 8.03.2020 (ist neu und gibt es ab 2019 permanent für Berlin)
    – Tag der Befreiung 08.05.2020 (einmaliger Feiertag)
    – den 3.1.20 würde ich nicht rot markieren, da es sich nicht um einen Feiertag handelt für alle Bundesländer, sondern nur wie Fronleichnam,Allerheiligen oder Buß und Bettag.

    Um die Leute nicht zu verwirren, mein Tipp
    Feiertage für alle Bundesländer Knall rot markieren und
    Feiertage für bestimmte Bundesländer transparent-rot /leicht rot markieren, wie man es auch von den üblichen Kalender kennt.
    – Heiligabend ist kein gesetzlicher Feiertag und sollte nicht rot sein, sonst könnte manche Leute denken man habe frei. Für manche ist es ein ganz normaler Arbeitstag und es muss auch Urlaub eingetragen werden um den Tag frei zubekommen. Und Silvester ist auch kein offizieller Feiertag, sondern nur ein Tag ähnlich wie Valentinstag oder Muttertag, daher würde ich es nicht rot markieren.
    Heiligabend und Silvester gar nicht aufführen oder wenn überhaupt, dann nur in schwarzer Schrift, bitte. http://weilmuslimehelfen.org/Kalender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑