Projekte Iftar

Veröffentlicht am 30. April 2016 | by Soufian

1

Iftar für alle


Während der Fastenzeit sorgt muslimehelfen mit zwei verschiedenen Formen für RamadanhilfeZum Einen werden Lebensmittelpakete direkt an bedürftige Familien verteilt (mehr dazu hier) und zum Anderen werden an vielen verschiedenen Orten, wie beispielsweise Schulen, Moscheen oder anderen öffentlichen Plätzen, Iftar-Speisungen in geschwisterlicher Atmosphäre für Bedürftige veranstaltet. Für Menschen, die nur sehr wenig haben sind diese Iftar-Speisungen nicht nur ein Grund zur Freude, sondern auch eine echte Erleichterung nach einem langen heißen Fastentag.

Iftar
Unsere Helfer bereiten dafür dank Deiner Spende in großen Mengen Mahlzeiten vor und kochen verschiedene stärkende landesübliche Gerichte, wie Reis mit Hähnchen, Bohnen oder eine kräftige Suppe. Je nach den dortigen Essgewohnheiten werden dazu Brot, Datteln und Obst gereicht. Zu Trinken gibt es meistens Wasser, Saft, Milch und manchmal etwas Limonade.

Iftar

Es ist schön zu sehen, wie man mit seiner Spende anderen, die weniger haben einen vernünftigen Iftar ermöglichen kann. Mit diesem Bewusstsein hat man gleich ein ganz anderes Gefühl, wenn man selbst mit seiner Familie gemeinsam beim Iftar sitzt und gemäß der Sunnah folgendes Bittgebet spricht:

ذَهَبَ الظَّمَأُ وَابْتَلَّتِ الْعُرُوقُ وَثَبَتَ الأَجْرُ إِنْ شَاءَ اللَّهُ

Der Durst ist vergangen, die Adern sind feucht geworden und der Lohn steht fest, so Allah will.
Zehebe’z-zamau ve’btelleti’l-urûku ve sebete’l-ecru inşâallâh.

(Hasan, nach Sunan Abi Dawud 2357)

Iftar_Indien

Iftar

Wir wünschen Dir jedenfalls einen angenehmen Iftar und möchten Dich daran erinnern nicht unsere Geschwister zu vergessen.

Iftar

 

Ramadanhilfe


Über den Autor/en

Soufian

86er Baujahr, Social Media Fuchs mit juristischem Background, marokkanischen Wurzeln und einer starken Bindung zur Moschee. Im Community Management von muslimehelfen tätig und bietet zwischen Fans und Followern Einblicke in die Gedankenwelt eines Admins.



Ein Kommentar zu Iftar für alle

  1. Nahhid

    Ich möchte gern meine Spende bezahlen, aber ich kann Monatlich 14 Euro, ob es möglich ist.außerdem möchte ich gern wissen, wie kann man bei Ihnen Mitglied werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑