Stilleben Leichtigkeit, Dankbarkeit, Wahrnehmung, muslimehelfen

Veröffentlicht am 31. Januar 2013 | by Nadya

0

Ein Schwanenspiel

Gestern war wieder so ein Tag. Es ist plötzlich frühlingshaft warm geworden, der letzte Schnee ist geschmolzen, von oben kam Regen hinterher. Rhein und Neckar sind wieder angestiegen. Wind, wie man ihn kennt und ich ihn liebe, fegte auf dem Heimweg so heftig über die Brücke, dass ich schließlich nachgegeben und meinen Schirm eingepackt hatte. Die Wolken verwehrten der Sonne ihren Durchlass. Gestern war sie keine Königin.

Als ich am Abend, nachdem ich alle wichtigen Besorgungen erledigt hatte, auf dem Weg nach Hause über die Brücke lief, hielt ich – wie meistens – einen Moment inne. Normalerweise plätschern die Schwäne dort jeden Abend ein wenig im Wasser, necken ihre Artgenossen oder jagen Möwen. Aber nicht gestern. Dadurch dass der Neckar angestiegen war und der Wind das Wasser aufwühlte, hatten sich mehrere Wirbel innerhalb des Flusses gebildet.

Spaß haben und Freude zeigen sind keine Privilegien, die nur uns Menschen vorbehalten sind. Zehn oder zwölf Höckerschwäne genossen den Strudel: Sie ließen sich in den Sog ziehen, wirbelten herum und drehten sich in ihm, bis er sie wieder in ruhigere Stellen entließ. Kaum wieder frei, schwammen sie sofort zurück. Und alles begann von vorn.

Ich hätte ihnen noch lange zusehen können, aber ich musste nach Hause. Zu sehen, dass auch Tiere sich amüsieren, war zwar nicht neu für mich. Aber man vergisst ja so schnell. Vielleicht sollten wir uns einmal etwas von Allahs anderen Geschöpfen abschauen. Und wenn es nur die Leichtigkeit ist, ein vermeintliches Übel in ausgelassene Freude umzuwandeln. Es hängt immer nur von unserer Einstellung ab. Und die lässt sich ja leicht ändern.  

Schlagwörter: , , , , ,


Über den Autor/en

Nadya

ist Ägyptologin, war im Fundraising und ist jetzt für Projektadministration zuständig, interessiert sich für Menschen und Kulturen, Sprachen und Geschichte. Sie beobachtet gerne ihre Umwelt und versucht das Geschehen um sie herum von einem anderen Standpunkt aus zu sehen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • muslimehelfen Aktion

  • Fans

  • Neu

  • Autoren


    mh-Redaktion

    Nadya

    Dua

    Soufian