Projekte

Veröffentlicht am 20. Januar 2019 | by mh-Redaktion

2

Deine Zakat hilft vielseitig

Im Vers 60 der Sure At-Tauba sagt Allah uns, wer von der Zakat profitieren soll:

„Die Spenden sind ja für die Bedürftigen und die Armen und die dafür Tätigen und die, deren Herzen zusammengefügt werden, und für die Unfreien und die Verschuldeten und auf dem Weg Allahs und den Sohn des Weges’, eine Pflicht von Allah, und Allah ist wissend, weise.“

Für muslimehelfen als Hilfsorganisation bedeutet dies, dass viele verschiedene Projekte mit diesen Spenden unterstützt werden können. Eines von dreißig Projekten, die 2017 über Zakat finanziert wurden, war die Hungerhilfe in Kenia. Hier haben 1.020 Personen jeweils ein Lebensmittelpaket für einen Monat erhalten. Die Bevölkerung in Ostafrika litt nach der verheerenden Hungersnot 2011 auch 2017 wieder unter einer extremen Dürre. Es wurden aber auch viele längerfristige Projekte in dem Jahr mit Hilfe von Zakatspenden finanziert. So wurde ein Teil der Gesamtkosten der Schulerweiterung in Burundi mit Zakat finanziert. Die 2010 eröffnete Grundschule in Bujumbura musste erweitert werden, da sich das Schulsystem im Land geändert hatte. Die Grundschulzeit wurde von sechs auf neun Jahre erhöht. Bei der Erweiterung wurden vier neue Klassenzimmer und ein neues Lehrerzimmer angebaut. Durch die zu Verfügung gestellte Summe konnten am Ende auch noch Reparaturarbeiten am alten Gebäudeteil durchgeführt werden.

In den ersten neun Monaten von 2018 konnten alhamdulillah bereits vierzehn Projekte in acht unterschiedlichen Ländern unterstützt werden.

Darunter war auch die Hope Klinik auf dem Inselstaat Haiti. Dieser liegt auf der Insel Hispaniola in der Karibik, deren östlicher Teil zu der Dominikanischen Republik gehört. Haiti ist das einzige Land des amerikanischen Doppelkontinents, welches von den Vereinten Nationen zu den „am wenigsten entwickelten Ländern“ gezählt wird. Mehr als 50% der erwachsenen Bevölkerung sind Analphabeten. Der überwiegende Teil der Haitianer lebt von weniger als umgerechnet 2 € am Tag. Mit diesem Geld muss neben dem alltäglichen Bedarf auch im Krankheitsfall eine ärztliche Behandlung bezahlt werden. Die kleine Hope Klinik im Süden der Insel wird seit 2012 wiederholt bei der Versorgung von Bedürftigen unterstützt. So wurde im Dezember 2017 eine Zahlung von 19.626 €  veranlasst. Mit diesem Geld konnten alhamdulillah Medikamente eingekauft werden. 6.453 Patienten haben im Zeitraum von Dezember 2017 bis Mai 2018 davon profitiert. Mit den gekauften Medikamenten konnte eine Vielzahl an Erkrankungen behandelt werden. Darunter waren neben Pilz- und Wurmerkrankungen, auch grippale Infekte, Entzündungen und Erkrankungen der Herzkranzgefäße.

Damit die Ärzte auch Männer, Frauen und Kinder behandeln können, die nicht die Möglichkeit haben in die Klinik zu kommen, wurde für die Hope Klinik ein Fahrzeug beschafft. Mit 6.900 € konnte ein gebrauchter Toyota Roadrunner erworben werden. Mit weiteren 7.356 € Zakatspenden konnte eine Solaranlage an der Klinik angebracht werden. Diese gewährleistet inschallah nun auch bei einem Stromausfall den Betrieb von medizinischen Geräten und weitere Behandlungen, alhamdilillah.

Schlagwörter:


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



2 Kommentare zu Deine Zakat hilft vielseitig

  1. Nawal

    Slm

    Ihr habt in euere Seite das ihr Waisen Kinder Unterstützen ich hatte große Interesse ein Waisenkind zur helfen. Brauche mehr Info
    Bedanke mich im Voraus.
    Nawal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • muslimehelfen Aktion

  • Fans

  • Neu

  • Autoren


    mh-Redaktion

    Nadya

    Dua

    Soufian