Emha Ramadan, Spenden, Fastenbrechen, muslimehelfen

Veröffentlicht am 10. Juli 2014 | by Nadya

2

Deine Hilfe jetzt umgesetzt

Assalamu alaikum, guck mal, das ist Deine Hilfe! Wir haben Mitte der Woche die ersten Fotos aus unseren Projektländern bekommen, aus Ruanda und Pakistan. Schau hier.

Das ist in Ruanda. Dort werden gerade Lebensmittel verteilt. Berücksichtigt werden hier vor allem Waisen und Witwen. In den Paketen sind u.a. Reis, Bohnen, Maismehl und Zucker.

Das hier ist in Pakistan.


Muslime, die keine Arbeit finden, Witwen und Waisen bekommen Lebensmittel für den Ramadan, z.B. Mehl, Reis, Gemüse und Datteln.

Aber nicht nur Familien werden unterstützt. Die Gemeinschaft wird gestärkt, z.B. durch das Gebet. Denn das Gebet in der Gemeinschaft hat einen hohen Wert im Islam.


Diese Muslime beten gerade gemeinsam das Abendgebet in Ruanda. Möge Allah ihre Gebete annehmen.
Ramadan ist aber auch der Monat, wo wir zusammen mit vielen anderen Iftar machen. Deswegen bemühen wir uns mit unseren Partnern Iftar-Essen in Moscheen anzubieten, wie hier in Ruanda.

2500 Muslime haben hier am 1. Ramadantag gemeinsam ihr Fasten gebrochen.

Du siehst, muslimehelfen setzt Deine Spenden um. An der Ramadan-Kampagne kannst Du Dich immer noch beteiligen. Möge Allah Deine Spenden annehmen und mögen sie Dir am Tag der Auferstehung ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern.

Wassalam,
Nadya

Schlagwörter: , , , , , ,


Über den Autor/en

Nadya

ist Ägyptologin, war im Fundraising und ist jetzt für Projektadministration zuständig, interessiert sich für Menschen und Kulturen, Sprachen und Geschichte. Sie beobachtet gerne ihre Umwelt und versucht das Geschehen um sie herum von einem anderen Standpunkt aus zu sehen.



2 Kommentare zu Deine Hilfe jetzt umgesetzt

  1. Atasoy

    Salam Aleykum, wollte nur gerne wissen, wo und wie ich ein fastenbrechrn spenden machen kann?
    Ich wäre sehr dankbar. Wassalam

    • Salam alaikum Bilal,
      vielen Dank für Deine Anfrage. Du kannst gerne hier spenden http://www.muslimehelfen.org/ramadan. Dort findest Du auch weitere Informationen zur Ramadan-Kampagne. Oder Du rufst uns ganz einfach im Büro an unter 0621 4054670. Wir sind von Montag bis Samstag von 9-19 Uhr für Dich erreichbar.
      Möge Allah Deine Spende annehmen und sie inschallah am Tag der Auferstehung ein Grund zur Freude für Dich sein.
      Ich wünsche Dir noch einen gesegneten Ramadan.

      Wassalam
      Nadya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • muslimehelfen Aktion

  • Fans

  • Neu

  • Autoren


    mh-Redaktion

    Nadya

    Dua

    Soufian