Projekte

Veröffentlicht am 27. März 2020 | by mh-Redaktion

0

Nothilfe wegen Corona-bedingtem Einkommensausfall

Allah ist immer für uns da, Er steht uns bei. Über ein Hadith qudsi ist überliefert: „Allah spricht: Gib, oh Sohn Adams, Ich gebe für dich!“. Daran sollten wir auch in Zeiten der Not denken.

Der Coronavirus verbreitet sich schnell. Fast jedes Land meldet mittlerweile an Covid-19 Infizierte. Ausgangssperren und Kontaktverbote sind behördliche Gegenmaßnahmen, gründliches Händewaschen ein privater Schutz. In Europa ist die Lage derzeit am schlimmsten, obwohl die medizinische und allgemeine Versorgungslage im weltweiten Vergleich hier gut ist.

Langsam erreichen uns die ersten Corona-bedingten Anfragen aus unseren Projektländern. Erste Hilfsmaßnahmen für über 3.000 Familien, deren Erwerbsgrundlage durch verhängte Ausgangssperren wegfällt, sind in Sri Lanka, Indien und Bangladesch geplant. Es sollen Lebensmittel und Seifen ausgegeben werden. Weitere Anfragen sind bereits eingegangen.

Bitte hilf uns zu helfen. Möge Allah Dich belohnen und Dir Dein Einkommen sichern!


Über den Autor/en

mh-Redaktion

Die Redaktion von muslimehelfen berichtet regelmäßig über die Arbeit von muslimehelfen. Informationen zu den Projekten und Kampagnen, aber auch Wissen & Tun Artikel werden im Namen der mh-Redaktion verfasst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑